+86 21 61081188
zhenyu.yuan@tuv.com

Aktuelles vom Projekt

Erste Lehrgangseinheit im Rahmen der ATEC Train the Trainer-Ausbildung gestartet

Ende August starteten Teilnehmer aus der chinesischen Automobilindustrie ihre erste Lehrgangseinheit im Rahmen der Train the Trainer-Ausbildung für den Kurs “Automotive Training Elektromobilität China” (ATEC). Die Schulung fand in Shanghai statt. Experten von TÜV Rheinland und vom Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM vermittelten dabei Fachwissen mit dem Ziel:

  • die Zielgruppe für das ATEC-Training zu diskutieren.
  • das Lucas Nülle-System einzuführen.
  • Schulungsmaterialien und -inhalte vorzustellen.
  • die Ziele der Ausbildung zu vermitteln.
  • die praktische Ausbildung am Elektroauto zu demonstrieren.
  • die praktischenTests zu veranschaulichen.

Ein besonderer Schwerpunkt dieses Lehrganges lag auf der Frage, wie elektrotechnische Kenntnisse vor Ort zu vermitteln sind und wie speziell in China ausgebildet werden muss. Im Ergebnis der weiteren Lehrgangseinheiten erwerben die Teilnehmer den Abschluss als zertifizierter ATEC-Trainer.